Projekt wir sind alle gleich und doch verschieden

Wir wollen zeigen, dass wir dazu gehören. 
Wir haben Bilder gemacht von uns. Die wollen wir am Marktplatz in den Geschäften ausstellen. 
Wir machen das vom LTK. Beginnen werden wir im April mit der Ausstellung.
Unser Projekt wird unterstützt von der Lebenshilfe Altmühlfranken Regens Wagner und der Diakoneo.

 

Geschrieben von Karl Sieger

Stammtisch und Café-Runde

Wir treffen uns immer Mittwoch zur Café-Runde um 17 Uhr beim Bäcker Schmidt. Es gibt Café und Kuchen. Und wir können auch gute Gespräche führen.
Freitag haben wir Stammtisch beim Adlerbräu in Gunzenhausen um 18 Uhr. Dort gibt es gutes Essen und Unterhaltung.
Am letzten Freitag des Monats sind wir bei der Hausmusik im Café Lebenskunst in Gunzenhausen. Der Stammtisch und die Café-Runde sind gut besucht.
Hausmusik ist besonders schön.

Eisbahn in Gunzenhausen

Die Eisbahn in Gunzenhausen wurde sehr gut angenommen. Es gab 10 000 Besucher. Wir waren auch zum zuschauen dort. Es gab auch einige Veranstaltungen. Die Preise waren auch gut. 
Am 07.01.20 wurde die Eisbahn wieder abgebaut. Es gab auch Sponsoren für die Eisbahn und es kamen viele Schulklassen.
Die Eisbahn ist eine Bereicherung für Gunzenhausen.

Geschrieben von Lothar, Sven, Alex und Rudi

Segnung von Petra Fuchs und Karl Steger

Am 15.02.20 um 11 Uhr war die Segnung in der evangelischen Stadtkirche von Gunzenhausen. Die Segnung wurde von Pfarrer Bergmann gehalten.
Das Brautauto wurde vom 1. Bürgermeister der Stadt Gunzenhausen Herr Karl-Heinz Fitz gefahren. Die Kirche hat uns gut gefallen. Es waren viele Gäste da.
Anschließend fuhren wir nach Meinheim in das Lokal von Leo Schwarz. 
Es gab für die Gäste Schweinebraten und Nachspeise. 
Es war ein wunderschöner Tag.

Geschrieben von Petra Fuchs und Karl Steger

Wir trauern um Lothar Rotzoll

Leider ist unser Mitarbeiter Lothar Rotzoll im Alter von 80 Jahren am 15.02.20 verstorben.
Er wird uns sehr fehlen.
Die Beisetzung ist am Samstag dem 22.02.20 im neuem Friedhof in Gunzenhausen um 11 Uhr.

Das Team der leichten Sprache